Dielektrisches Öl: Isolierstoff für Transformatoren

Dielektrisches Öl: Isolierstoff für Transformatoren

Aluchem hat kürzlich ein spezifisches Produkt für Transformatoren – Unionlub DT 10 – entwickelt, das sich von anderen handelsüblichen Produkten des Marktes durch die ausgezeichnete dielektrische Steifheit (Beständigkeit der Flüssigkeit gegen elektrische Beanspruchung) unterscheidet, die durch Behandlung in einer besonderen Anlage mit Vakuumbetrieb erzielt wird.
Durch diesen Behandlungs- und Reinigungsprozess des Produkts wird ein sehr geringes Schadstoffniveau (Wasser, feste Partikel und andere Stoffe) erlangt und eine höhere Produktqualität gewährleistet; der Kunde hat dadurch die Möglichkeit, das Produkt sofort – ohne eine Behandlung vor Ort – benutzen zu können.

Zur Verdeutlichung ein Beispiel: Nicht behandelte Produkte haben gewöhnlich eine dielektrische Steifheit von circa 40 kV und einen Wassergehalt von circa 30 ppm, während Unionlub DT 10 (behandeltes Produkt) eine dielektrische Steifheit (Endwert) > 60 kV und einen Wassergehalt von 5 ppm aufweist.

Es ist offensichtlich, dass Unionlub DT 10 somit eine erhebliche Einsparung und eine Optimierung der Organisationsabläufe ermöglicht.

Unionlub DT 10 kann aufgrund seiner Eigenschaften bei jeder Art von Transformatoren eingesetzt werden:
hohe Oxidationsbeständigkeit
chemische Stabilität und hohe Gasabsorption
sehr niedriger „natürlicher“ Fließpunkt
geringe Viskosität, um eine schnelle Wärmeübertragung zu erlauben
besteht die Kupferstreifenprüfung (Korrosionswirkung auf Kupfer)
frei von PCB
übertrifft die Anforderungen der Spezifikation IEC 60296.

 

Categories: News
Share: