ALUbio Grease EP

ALUbio Grease EP

Verwendung
Lager bei hoher Geschwindigkeit und Temperatur – lange Dauer, Bolzen, Kupplungen, kontinuierlicher Auswaschung augesetzte Gelenke

Kategorien: , , , , , , , , , , , , , , ,
   

SAE – ISO VG – NLGI-Klasse
NLGI 0-1-2
Anwendungstemperaturen in °C
Von -20 bis +150
Viskositätsindex

       

ALUbio Grease  EP enthält biologisch abbaubare EP-Additive der neuesten Generation, die eine erhöhte Widerstandsfähigkeit des Schmierfilms gegenüber extremen mechanischen Belastungen ermöglichen. ALUbio Grease  EP wird aus synthetischen Basisölen neuester Generation gewonnen, die gemäß der strengen OECD-Methode 301 B als „leicht biologisch abbaubar“ eingestuft werden. Diese Komponenten entsprechen zudem den Anforderungen an die biologische Abbaubarkeit gemäß Methode CEC – L – 33 – A – 93, die mittlerweile als überholt gilt. ALUbio Grease  EP besitzt hohe wasserabweisende Eigenschaften, die dessen Verwendung in besonders feuchten Umgebungen oder in Kontakt mit Wasser ermöglichen. ALUbio Grease  EP ist auch bei geringen Temperaturen leicht pumpbar. ALUbio Grease  EP haftet stark an den Oberflächen, mit denen das Produkt in Kontakt steht, und ist sehr widerstandsfägig gegenüber Erschütterungen, die es ablösen könnten. ALUbio Grease  EP gewährleistet einen optimalen Rostschutz.

Thermisches Intervall bei kontinuierlicher Verwendung: -20°C ÷ +150°C

<